Wenn es still wird

The Work Excerpt

wenn es still wird
unter den Wolkenkissen
über den Strömen
von Glück
an unseren
Fesseln
die uns liebkosen
und küssen
Wenn wir
uns beschweigen
weil wir alles wissen
voneinander
füreinander
und dass alles gut wird
alles Gute
liebe Welt
und heile schön
die rosa Wunden
adertief
Dann will ich nicht
dass es vorbeigeht
Der Fluss darf
die Wolken auch
die Mückenschwärme
und Möwen am Ufer
der Wind
in den Haaren
zerstäuben
aber du,
bleib bitte still
beweg dich nicht
halt deinen Atem an
und Arm an Arm
so bleiben


Next Work


© 2013 - 2019 Sarah Altenaichinger